• Maultrommler hat den Beitrag Schööön! auf Unterm Dach kommentiert vor 3 Jahren

    Er zerplatzt auch ohne pieksen.Wie das Au-a zeigt.Eine harte Landung.

  • Mumpitz hat den Beitrag Schööön! auf Unterm Dach kommentiert vor 3 Jahren

    Bloß nicht pieksen, sonst zerplatzt sie!

  • Maultrommler schrieb neuen Beitrag, Schööön!, auf der Webseite Unterm Dach vor 3 Jahren

    Schau mal, schau –
    wie viele Menschen in ieiner Seifenblase
    leben –

    Au – a!

  • Songline schrieb neuen Beitrag, GameX, auf der Webseite Herzflüstern vor 3 Jahren

    Nein, es stellt mich nicht zufrieden, weil es nur ein Spiel ist, ein Zeittotschlager ohne Sinn. Und ja, ich kann und will auch anders. Du siehst mich an und schüttelst den Kopf. „Du lenkst ab“, höre ich dich sagen. Stimmt. Aber ich mag nicht mit dir darüber diskutieren, wann ich zuletzt gelacht habe. Traurig und […]

  • Maultrommler schrieb neuen Beitrag, Dämmerung, auf der Webseite Unterm Dach vor 3 Jahren

    Es gibt keinen heiligen Zorn.
    Wenn alle Sicherungen durchgebrannt sind,
    ist es dunkel.
    Dämmert es Euch jetzt?

  • Verstehe.Und sei herzlich gegrüßt.
    Uwe

  • Maultrommler schrieb neuen Beitrag, Da-datschland, auf der Webseite Unterm Dach vor 3 Jahren

    Hundert Jahre Da-da-ismus, ein Grund zu feiern in Da-datschland Herr Höcke hält eine Rede Er liebt es, Luther zu zitieren, z. B. …“ man muss dem Teufel das Kreuz ins Angesicht schlagen.“ Sollte Herr Höcke ihn persönlich kennen? Herr Höcke und die wundersame Vermehrung Luthers Frei nach Luther Frei? Sie sprechen im Chor Herr Höcke […]

  • Hallo Uwe, sagen wir mal so – unsere Enkeltochter Lia wird bald 2 Jahre alt. Ihr Papa betont ständig, dass sie bis zu ihrem 18. Lebensjahr einen Strampler tragen wird und das alle Jungen doof sind … Er wird wissen warum … Lias Mama ist da sehr viel entspannter – sie wird wissen warum … […]

  • Gut beobacht? oder gut er-funden, jetzt fehlt nur noch
    sone Scene mit der Mamma, ebenso humorvoll.

  • Angie schrieb neuen Beitrag, Aus Kindern werden Leute, auf der Webseite Miteinander…. vor 3 Jahren

    Die beste aller Ehefrauen hatte sich mit ihrer Freundin zum Kaffee verabredet. Sven wusste nichts mit sich anzufangen und beschloss, den Nachmittag damit zu verbringen, sich ungestört durch alle Sportkanäle zu zappen. Hoffnungsfroh betrat er das Wohnzimmer. Auf dem Sofa entdeckte er Lia, die Stöpsel im Ohr, das Smartphone vor den Augen. Einen Augenblick betrachtete […]

  • Maultrommler hat den Beitrag Spuren auf Herzflüstern kommentiert vor 3 Jahren

    In den beiden Sätzen steckt ein ganzer Roman.

  • Songline schrieb neuen Beitrag, Spuren, auf der Webseite Herzflüstern vor 3 Jahren

    Aus Berg und Turm wähltest du nichts von Menschenhand. Unberührt lag die Welt für mich, mit den Spuren, dir zu folgen.

  • Songline schrieb neuen Beitrag, Nähe, auf der Webseite Herzflüstern vor 3 Jahren

    Deine Hand auf meinem Körper, dein Atem in meinem Haar.
    Deine Berührung – so weit, so nah.

  • Wer heute Luther spielen will, sollte sich vorher
    daran erinnern, dass der für vogelfrei erklärt wurde.

  • Maultrommler schrieb neuen Beitrag, Erstaunlich, auf der Webseite Unterm Dach vor 3 Jahren

    “ Wir tun doch keiner Fliege was zu leide.“
    “ Die Fliegen haben ja auch die Flucht ergriffen.“
    “ Wir tun wirklich keiner Fliege was zu leide.“
    “ Ihr habt ja auch Ersatz gefunden – Menschen.“

  • Songline hat den Beitrag Ohrwurm auf Kaffeepausen Lyrik kommentiert vor 3 Jahren

    Wenn der Ohrwurm zu solch kreativen Gedanken führt, ist er doch gut 😀 Amüsant geschrieben und gern gelesen.

  • Songline schrieb neuen Beitrag, Pläne, auf der Webseite Herzflüstern vor 3 Jahren

    „Ruh dich aus“, sagst du, während sich meine Pläne schmieden.
    Ich warte auf den Tag, an dem ich dich sie schmieden lasse.

  • Astrid Barin schrieb neuen Beitrag, Ohrwurm, auf der Webseite Kaffeepausen Lyrik vor 3 Jahren

    Heute Morgen schwelgte ich in Erinnerungen und löste dabei ungewollt jenes Phänomen in meinem Kopf aus, das allgemein als Ohrwurm bekannt und äußerst lästig ist. Diesmal jedoch, brachte es an diesem Schmuddelsonntag meine kreative Ader in Schwung, hier das Ergebnis: Der Ohrwurm 1 Manchmal reicht ja schon die Nennung, eines Titels, zur Bestellung eines Ohrwurms jener […]

  • Songline schrieb neuen Beitrag, Zuversicht, auf der Webseite Herzflüstern vor 3 Jahren

    Ich sehe vergangene Zukunft in der Gegenwart. Du behieltest Recht, wie ich Jahre zuvor. Meine Zuversicht ist der Spiegel, den du hältst.

  • Songline schrieb neuen Beitrag, Ozean, auf der Webseite Herzflüstern vor 3 Jahren, 1 Monat

    Musik im Ohr.
    Manchmal lasse ich mich von ihr tragen.
    Und von dir.
    Deine Liebe größer als meine.
    Meine weit wie das Meer.

  • Mehr laden